24-Stunden-Gebet

Gebet um Segen Gottes für unsere Zeit

Wie in einem Staffellauf wollen wir dem Gebet über 24 Stunden "non stop" Zeit und Raum geben. Wir werden von Jesus selbst dazu ermutigt, der sagt: „Bittet, dann wird euch gegeben“. Der Friede in der Welt und unter den Völkern ist flüchtig geworden und es leiden zunehmend mehr Menschen unter Krieg und Terror.

Als Christen in Vöhringen, Bellenberg, Illerberg und Illerzell vertrauen wir auf Gott, den Herrn der Welt und Geschichte, und beten angesichts der Nöte unserer Zeit. Wir wollen uns gegen die Versuchung der Gleichgültigkeit wehren, indem wir als gläubige Menschen auf die Macht und Wirkung des Gebetes vertrauen.

St. Michael, Vöhringen

Beginn: Samstag, 20.10.2018, 10.00 Uhr  - Ende: Sonntag, 21.10.20178 10.00 Uhr

Kommen Sie als einzelner Beter einfach mit dazu und setzen Sie so ein Zeichen des Gottvertrauens angesichts der gegenwärtigen Krisen in der Welt.

Foto: Bernhard Riedl
17.10.2018
zurück