Aktuelles

aus der Pfarreiengemeinschaft Vöhringen

Wachsen im Gebet

Jesus nachzufolgen bedeutet, sein Jünger zu sein. Jesus hat gesagt: "Mein Vater wird dadurch verherrlicht, dass ihr Frucht bringt und meine Jünger werdet" (Joh 15,8). Ein Jünger zu sein bedeutet, jemand zu sein, der lernt.

Wir glauben, dass Lernen und Wachsen lebenslange Aufgaben sind. Wenn wir aufhören zu lernen und zu wachsen, hören wir auf, Jünger zu sein und bleiben auf unserem geistlichen Weg stehen.

Wir erwarten, dass jedes Mitglied der Pfarreinegemeinschaft bei Angeboten zur Glaubensvertiefung teilnimmt.

Wir dürfen nicht vergessen, dass unser Wille zu wachsen auch denen um uns herum hilft, ihre Verpflichtung als Glaubende zu erfüllen. Wir werden so zu einer gesunden Gemeinde.

» weiterlesen

Illerzeller Bibelgespräch

Wir treffen uns am Samstag, 15. Februar um 20.00 Uhr in der Waldseestraße 5 und freuen uns, wenn Sie Ihren Glauben mit uns teilen.

» weiterlesen

Alphakurs wieder am Start

Der Alphakurs schlüsselt Ihnen die wichtigenThemen des Christseins auf – in offener Runde, bei einem gemütlichen Essen, beim respektvollen Austausch und in heißer Diskussion. Sie können zuhören und Ihre Fragen und Gedanken mit anderen teilen. Sie setzten sich mit den Inhalten auseinander und fühlen nach – ganz wie es Ihnen gefällt.

Von 24. Januar bis 03. April 2020 | plus Alphawochenende (06.-08.03.)

Start:  Freitag, 17. Januar 2020 mit Alpha „Start up“.

          Schauen Sie einfach, ob der Alphakurs etwas für Sie ist!

Anmeldung auch über pg.voehringen@bistum-augsburg.de

 

 

» weiterlesen

Kolpingsfamilie Vöhringen feierte 95-jähriges Jubiläum

Am 24. November 2019 feierte die Kolpingsfamilie Vöhringen ihr 95-jähriges Jubiläum. Zum Festgottesdienst in der Michaelskirche waren zahlreiche Mitglieder der Kolpingsfamilie Vöhringen sowie befreundeter Kolpingsfamilien mit ihren Bannern gekommen. Zum Festgottesdienst begrüßte Präses Pfarrer Martin Straub den Diözesanpräses Domvikar Alois Zeller aus Augsburg und Bezirkspräses Diakon Edwin Rolf.

» weiterlesen

BETER treffen

Wer? Alle Beter und Gebetsgruppen in der Pfarreiengemeinschaft Vöhringen (Einzelpersonen, Rosenkranzbeter, Gebetskreise, Anbetungsdienst, Musikgruppen,…)

» weiterlesen

Erlebnistreff und Blind Date mit einem Buch

Liebe Lesefreunde, liebe Kinder,

an einem Samstag im Monat stehen von 17.00-19.00 Uhr unsere Türen offen für Sie:

Kinder und Jugendliche ab der 4. Klasse erleben Gemeinschaft, spielen und basteln miteinander, singen, entdecken Neues und beten zusammen.

Parallel dazu können sich lesefreudige Erwachsene in die Welt der Bücher eintauchen und dabei gemütlich Tee trinken und Kekse essen.

 

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit Ihnen,

Maria Dimpfl (Blinde Date)

Gisela Erdt (Erlebnistreff)

» weiterlesen

„Es hat sich auf jeden Fall gelohnt”

Die Pfarreiengemeinschaft Vöhringen in der Diözese Augsburg geht seit mehreren Jahren einen intensiven Weg der Gemeindeerneuerung. Es sind verschiedene Initiativen in Richtung Willkommenskultur und Familienpastoral entstanden und Gläubige jeglichen Alters nehmen aktiv am Gemeindeleben teil. Maria Dimpfl, Pastoralreferentin, berichtet von den aktuellen Entwicklungen in der Pfarreiengemeinschaft Vöhringen.

» weiterlesen

Himmelszelt

Als offener Gebetsabend bietet Himmelszelt die Möglichkeit zum gemeinsamen Beten. Es werden verschiedene Gebetsformen gepflegt und eingeübt. Auch das Singen als Ausdruck unseres Gotteslob und der Dankes findet Raum. Gemeinsam beten heißt gemeinsam wachsen. Das Gebet entspringt ja unserem Glauben an Gott und der Glaube vertieft sich im Gebet.

Gott ist uns ganz nahe gekommen in seinem Sohn Jesus Christus. Er kennt uns besser als wir uns selber kennen und er ist uns näher als wir uns selber sind. "Kommt alle zu mir" (Mt 11,28), sagt Jesus, weil er schon längst auf uns wartet.  

» weiterlesen

Musikalisches Abendlob

Am Sonntag, um 17.00 Uhr wird mit schöner Musik und mit dem Gebet der Psalmen Gottes Lob gesungen.

» weiterlesen

Ganz nahe beim Herrn

Jesus sagt zu seinen Jüngern im Garten Getsemani: „Beliebt hier und wachet mit mir!“ Auch seine spätere Frage dürfen wir an uns gerichtet wissen: „Konntet Ihr nicht einmal eine Stunde mit mir wachen?” (Mt 26,40)

» weiterlesen

Familientag 2019

Sonntag, 13. Oktober - Wir freuen uns sehr, Euch alle - Jung und Alt - auf unserem Familientag mit einem interessanten und bunten Programm zu treffen.

» weiterlesen

Abenteuer Christ sein

Eine tolle Sache: Schwester Teresa Zukic kommt zum Familientag nach Vöhringen und wird uns wertvolle Impulse für unser Leben geben.

» weiterlesen

"Macht euch nicht der Welt konform, sondern reformiert euer Denken" (Röm 12,2)

"Die Krise des massenhaften Auszuges aus der Kirche und des Niedergangs des kirchlichen Lebens kann nicht durch weitere Selbstsäkularisierung der Kirche überwunden werden."

Von Gerhard Kardinal Müller

» weiterlesen

Dem Glauben auf die Spur kommen

Wer zum Glauben an Jesus Christus kommt, hat meist mehr Fragen als zuvor. Warum? Weil sich eine Welt auftut, in der Gott einen Platz findet; und Gott ist wahr, schön, gut und aus diesem Grund interessant.

Es gibt daher in unserer Pfarreiengemeinschaft eine Reihe zur Glaubensvertiefung. Jedes Treffen besteht aus einem Impuls mit anschließendem Gespräch.

» weiterlesen

Fronleichnam - Danke

Herzlichen Dank für die Fronleichnamsaltäre, die von der Pfarrei St. Michael und St. Ulrich für die gemeinsame Prozession aufgebaut wurden.

» weiterlesen