Aktuelles

aus der Pfarreiengemeinschaft Vöhringen
  Seite 1 von 3  vorwärts

Sonntag | 18. April | Familiengottesdienst

Es ist wertvoll auch unter den gegebenen Einschränkungen mit Groß und Klein, Alt und Jung zusammen wieder einen Familiengottesdienst zu feiern!

Vöhringen   |  St. Michael | 10.30 Uhr

 

» weiterlesen

Ehekurs-für-alle

Ob ihr seit sechs Monaten oder 40 Jahren verheiratet seid, ob ihr eine gute Beziehung habt oder gerade eine schwierige Zeit durchlebt, im Ehe-Kurs habt ihr die Möglichkeit, in eure Beziehung zu investieren und eine starke Ehe aufzubauen.

Jeder Abend im Online-Kurs soll eine besondere Zeit für euch als Paar sein. Spannende Referate und Erfahrungsberichte geben Impulse für den Beziehungsalltag und Anregungen für das Gespräch zu zweit. Es gibt keine Gruppengespräche und niemand wird aufgefordert, mit Dritten über Persönliches zu sprechen. Eure Privatsphäre wird jederzeit respektiert.

Falls ihr an einem Online-Treffen einmal nicht teilnehmen könnt, habt die Möglichkeit, die Film-Episode zuhause zu einem anderen Zeitpunkt anzuschauen.

 

» weiterlesen

Divine Renovation Online-Konferenz

Herzliche Einladung an alle, die Sehnsucht nach einem neuen Aufbruch in unseren Pfarrgemeinden haben, gleich ob als Bischöfe, Priester, Diakone, Hauptamtliche in der Pastoral oder Gläubige in den Pfarrgemeinden.​

» weiterlesen

Frohe Ostern

Jesus Christus ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden! Mit diesem österlichen Gruß wünschen wir Ihnen frohe Tage.

» weiterlesen

Osterruhe

Gedanken zum geistlichen Sinn der Osterruhe, der über die technische Bedeutung der Pandemiebekämpfung hinausgehen muss, wenn er bleibenden Wert erhalten soll.

» weiterlesen

Ostern: Fakten, Fakten, Fakten....

Warum tun sich viele so schwer mit der Auferstehung von Jesus Christus? Warum zweifeln ausgerechnet Theologen an der historischen Glaubwürdigkeit? Dabei stehen wir bei den Osterberichten der Bibel auf dem Boden der Tatsachen. Kommentar von Peter Hahne

» weiterlesen

Hausgottesdienste

Die Initiative der Hausgottesdienste ist eine schöne Anregung für das persönliche Gebet und die häusliche Gebetsgemeinschaft.     

» weiterlesen

1 Stunde für den Herrn

Es gibt gute Gründe für die Eucharistische Anbetung! Jesus hat in der hl. Eucharistie eine einzigartige Form seiner Gegenwart geschenkt. Am Gründonnerstag werden wir wieder besonders daran erinnert, wie Jesus uns dieses Vermächtnis anvertraut hat.

» weiterlesen

Kreuzwege für Familien

Kindgerecht und anschaulich sich aufmachen, um den Kreuzweg Jesu auch dieses Jahr als Familie zusammen zu erleben - Herzliche Einladung dazu!

» weiterlesen

PASSION 2.1

Auch im Namen von Dekan Frank Deuring möchten ich Sie auf eine Veranstaltung neugierig machen: Die Osterzeit wird dieses Jahr von Corona-Einschränkungen geprägt sein, dabei brauchen wir gerade jetzt Ermutigung, Hoffnung und ein Gefühl von Gemeinschaft. 

Die PASSION 2:1 möchte hier einen Beitrag leisten und bringt die Ostergeschichte deshalb direkt zu den Menschen nach Hause. Als Verfilmung - nahbar und modern für heute erzählt. Als Stream, auf BibelTV, EWTN und auf zahlreichen weiteren TV Sendern von Karfreitag bis Ostermontag. 

Dahinter steht der gemeinnützige Verein Passion e.V. aus Füssen in Kooperation mit regionalen und überregionalen Partnern und Kirchen verschiedener Konfessionen.

Dürfen wir auch Sie am 02.04 begrüßen?

 

Passion e.V. - Faulenbachgässchen 1 - 87629 Füssen - +49 (0)8362 8836-983 - info@passion-ev.de

» weiterlesen

Stellenausschreibung | Verwaltungsleiter

Das Bistum Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Pfarreiengemeinschaften Vöhringen und Buch/Obenhausen einen gemeinsamen Verwaltungsleiter (m/w/d). Der Dienstort ist in Vöhringen.

» weiterlesen

Jetzt wird auch noch verboten, den einzigen Retter gemeinsam zu feiern

Sehr geehrter Bischof Bertram, sehr geehrter Bischof Georg, ich heiße Johanna, bin 14 Jahre alt und in der Schönstatt MJF in der Diözese Augsburg aktiv. Außerdem wurde ich letzten Samstag in Vöhringen gefirmt.

Ich habe heute von den Überlegungen der Regierung gehört, Präsenzgottesdienste zu verbieten und wollte mit Ihnen meine Meinung dazu teilen. Es wäre schön, wenn Sie das in Ihren Gesprächen mit den Politikern berücksichtigen könnten.

Viele Grüße und Gottes Segen für die anstehenden Gespräche und Entscheidungen!

Johanna

» weiterlesen

Online Alphakurs ist gestartet

Alpha ist eine Serie von rund zehn Treffen, die in entspannter Atmosphäre stattfinden. Bei jedem Treffen gibt es Spaß, ein spannendes Thema und Austausch in Gesprächsgruppen, alles per Videokonferenz.

Die letzte Möglichkeit mitzumachen, ist der 09. April 2021. Melden Sie sich einfach online an.

» weiterlesen

Fastenkalender

Fasten ist in. Was treibt die Menschen an, die fasten? Vielleicht ist es ein Innehalten im gewohnten Getriebe, das Bedürfnis, seinen Körper wieder mehr zu spüren und ihn fit zu machen, für das was kommt. Auch Jesus hat gefastet, um sich auf Herausforderungen vorzubereiten, aber auch, um seinem himmlischen Vater nahe zu sein. Und Jesus hat uns dazu aufgefordert es ihm gleich zu tun.

» weiterlesen

Eine gute Predigt

"Wie mit Ihnen besprochen, sende ich Ihnen diese beeindruckende Videos von einer Predigt eines polnischen Priesters", so sagte mir ein Mitglied der Gemeinde. Gerne gebe ich als Pfarrer diesen Tipp weiter.

» weiterlesen

Liturgie im Fernkurs

In Zeiten von Corona ist ein Fernkurs Liturgie ein idealer Weg, das Wissen über die Liturgie zu erweitern und im ehrenamtlichen Dienst zu wachsen. Im April 2021 startet wieder ein Begleitkurs zu LITURGIE IM FERNKURS in Augsburg. Im Anhang finden Sie Details zum Kurs. Falls die Präsenzveranstaltungen in Augsburg nicht oder zum Teil nicht möglich sind, wird das Treffen per Videokonferenz gestaltet. Wir haben beim jetzigen Kurs mit 21 Teilnehmern schon gute Erfahrungen damit gemacht.

» weiterlesen

Gott führt uns in die Wüste

Minikatechese zur Coronakrise: Wir alle befinden uns in einer Wüsten ähnlichen Situation. Was ist die Bedeutung der Wüste aus Sicht der Bibel? Was hat Gott vor? Die Antwort finden wir in der Geschichte Israels, die auch die unsrige ist. Hosea 2:16​-17; Jeremiah 2:1; Hosea 14 (1. Lesung am 3. Freitag in der Fastenzeit).

» weiterlesen

Hirtenwort: „Höchste Zeit, von Gott zu sprechen“

In seinem Hirtenwort zur Fastenzeit lädt Bischof Dr. Bertram Meier dazu ein, auch in den Zeiten der Pandemie auf Gott zu vertrauen und „mit Jesus an den Start“ zu gehen. Jesus habe in der Wüste nach Gott, seinem Vater, gesucht. Die Gottesfrage, so Bischof Bertram, „sollte auch bei uns ganz oben stehen. An welchen Gott glaubst Du eigentlich? Wen meinst Du, wenn Du von Gott redest? Tatsache ist: Es gibt auch Atheismus in der Kirche.“

 

» weiterlesen

Ermutigung oder Entmutigung?!

Anhand der alttestamentlichen Figur des Nehemia spricht Johannes Hartl über die Prinzipien der Ermutigung und Entmutigung. Es kann lohnenswert sein, sich diese Grundgedanken auch einmal in Bezug auf seinen eigenen Fastenvorsatz oder die aktuellen allgemeinen Umstände zu stellen. Um dann ehrlichen Herzen für sich selbst die Frage beantworten zu können: „Auf welche Stimme höre ich?“

» weiterlesen

Exerzitien im Alltag

Dieses Jahr bietet die PG Vöhringen in der Fastenzeit Exerzitien im Alltag an. Das Thema lautet: „Glaubenswege – Frauen und Männer der Bibel“ (Hannah, Petrus, Thomas, Maria von Magdala, Johannes der Evangelist).

Exerzitien im Alltag sind geistliche Übungen, um den eigenen Glauben zu vertiefen und im alltäglichen Leben die Gegenwart Gottes und Sein Wirken zu entdecken.

» weiterlesen
  Seite 1 von 3  vorwärts