Wiedereintritt in die Kirche

Sie können wieder aufgenommen werden – die Tür steht für Sie offen.

Sie haben bei einer staatlichen Behörde Ihren Kirchenaustritt erklärt. Die Kirche nimmt diesen öffentlich erklärten Austritt ernst und wertet ihn als eine bewusste Distanzierung von der Kirche.

Wir freuen uns jedoch, wenn Sie nun – aus welchen Motiven auch immer – einen neuen Bezug zum Glauben und zur Kirche gefunden haben und den Weg zurück in die kirchliche Gemeinschaft suchen. Ihr Wiedereintritt ist somit eine Versöhnung mit der Kirche.

Ihr erster Schritt: Nehmen Sie Kontakt mit einem Priester unserer Pfarreiengemeinschaft auf. Sie brauchen nicht etwa neu getauft zu werden. Wir nehmen an Ihren Überlegungen teil und gehen gerne auf Ihre Fragen ein. Im gemeinsamen Gespräch geht es darum, zu schauen, was Sie dazu gebracht hatte, Ihren Austritt zu erklären, und was Sie jetzt bewegt, wieder zur katholischen Kirche gehören zu wollen. Es geht um das, was verletzt wurde, was trennt, was verbindet, was bleibt, was sich verändert hat, damit Sie versöhnt wieder in der Gemeinschaft der Kirche leben können.

In einer schlichten Feier, die nach Ihrem Wunsch in der Gemeinde oder im kleinen Kreis stattfindet, erklären Sie vor Zeugen mit dem Glaubensbekenntnis Ihre erneute Zugehörigkeit. Ein Priester bestätigt dies im Namen der katholischen Kirche. Dieser Vorgang kostet Sie vielleicht etwas Überwindung und etwas Zeit, aber kein Geld. Sie müssen auch keine Kirchensteuer nachzahlen.

Für den Antrag zur Wiederaufnahme brauchen Sie nur einen aktuellen Taufschein, den Sie von der Pfarrei erhalten, in der Sie getauft wurden (sollten Sie nicht wissen, wo Sie getauft wurden, helfen wir Ihnen gerne weiter), sowie einen Nachweis über Ihren Kirchenaustritt. Falls Sie inzwischen in eine andere Glaubensgemeinschaft eingetreten sind, müssten Sie dort Ihren Austritt erklären.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder auf Ihre E-Mail!



Ihr Ansprechpartner

Martin Straub
Stadtpfarrer

Telefon: 07306 3599 00

Kontakt

Pfarreiengemeinschaft Vöhringen

Kolpingstraße 4
89269 Vöhringen

Telefon: 07306/359900