Weltgebetstag 2024 Palästina

… durch das Band des Friedens

am 01. März 2024 um 18.00 Uhr im Haus Regina Pacis in Bellenberg

am 01. März 2024 um 18.00 Uhr im evang. Gemeindehaus in Vöhringen

 Weltgebetstag 2024 Palästina … durch das Band des Friedens

Das Motto der Internationalen ökumenischen Weltgebetstags-Bewegung lautet
„informiert beten und betend handeln“. Jedes Jahr am ersten Freitag im März laden Frauen aller Konfessionen auf allen Kontinenten der Erde zum Weltgebetstag ein.

In diesem Jahr kommen die Texte der WGT-Liturgie von den Frauen aus Palästina.
Wir wollen ihnen und ihren Geschichten in geschwisterlicher Solidarität zuhören, uns von ihrer Hoffnung und Stärke begeistern lassen und so Ermutigung im Glauben finden.

Wissend um unsere deutsche Geschichte, wissend um den Dialog der Religionen,
wissend um die aktuelle Lage im Land wollen wir informiert beten für Frieden, Gerechtigkeit und für Frauenrechte in Palästina.

Wir feiern den Weltgebetstagsgottesdienst in Bellenberg,
mitgestaltet vom Chor Crescendo
am 1. März 2024 um 18.00 Uhr im Pfarrheim Regina Pacis.

am 1. März 2024 um 18.00 Uhr im evang. Gemeindehaus in Vöhringen

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Kostproben aus der Küche Palästinas.

Alle sind herzlich eingeladen.
 

02.02.2024
zurück