MÄNNER

Exodus 90 Programm

Am 4. Januar 2021 startet das nächste Exodus 90 Programm. Wer will mit dabei sein?

Dem inneren Schweinehund entgegentreten. Drei Monate Vorbereitung auf Ostern für Männer auf der ganzen Welt

Männer brauchen ab und zu eine neue Herausforderung. Das katholische Männerprogramm „EXODUS 90“ ist eine solche und eine richtige! Tausende von Männern haben dadurch schon eine neue Vision für ihr Leben bekommen und es geschafft, alte Gleise zu verlassen. Ca. 30.000 Männer haben bisher auf dieser Reise den Duft der Freiheit neu entdeckt. Die Reise ist sehr anspruchsvoll, aber sie verspricht einen Ostersonntag, wie Du ihn noch nie erlebt hast. Hier nachfolgend einige Infos zu „EXODUS 90“.

Umfragen unter Männern belegen positive Wirkung
 
Die Initiatoren von „Exodus 90“ ließen ihr Programm von einer unabhängigen Firma überprüfen, um Stärken und Schwächen zu finden. Die Ergebnisse sind erstaunlich. Eine Umfrage unter über 600 Männern, die „Exodus 90“ abgeschlossen haben, ergab, dass das Programm wichtige Abhängigkeiten, wie die von Pornografie oder Masturbation, um die Hälfte reduzierte. 
Es hilft darüber hinaus Männern sich zu konzentrieren: Nach „Exodus 90“ gaben mehr als 35 % der Männer an, dass sie die Zeit, die sie jeden Tag mit Ablenkungen wie sozialen Medien verschwenden, stark reduziert haben, indem sie ihre Zeit für wirkliche Freizeit, Familienaktivitäten und Gebete freimachen konnten. 
Apropos Gebet: 76 % der Männer, die ihren „Exodus“ gemacht haben, berichten von einem stark verbesserten Gebetsleben, und fast ebenso viele Männer berichten, dass ein Gefühl von Frieden und Freude bei ihnen geblieben ist, seit sie die Qualität ihres Gebets vertieft haben.
 
 Zeugnisse
„Mehr Freiheit vom Internet, größere Freiheit für die Mitmenschen, mehr Kapazität für die Aufgaben in Familie und Beruf, mehr Zeit im Gebet. Danke, Herr, für diese Zeit und für diese Gnade!“ 
„Ich durfte Gott, unserem Vater, näher kennenlernen und an der Vertiefung der Beziehung mit IHM arbeiten. Oft stolpere ich durch die Bibel und denke mir, vielleicht habe ich in 30 Jahren mal den Überblick, falls ich es jemals schaffe. Diesmal hatte ich den Eindruck geführt zu werden und es hat mir Freude gemacht.“

Infos und deutschsprachiges Buch mit allen Inhalten erhältlich. Praktische Hinweise, wie man mit Exodus ab dem 4. Januar 2021 starten kann, kann man gerne erfragen bei:

Stefan Palma (Buch), palma.stefan@web.de
Jakob Hasenmaile, jr.hasenmaile@t-online.de
P. Joachim Richter: jrichter@legionaries.org

zum Bericht in der Tagespost...
Vortrag von einem Pfarrer auf Radio Horeb über Exodus 90...
zum Infoblatt...
zur Webseite von Exodus...

30.12.2020
zurück