KINO – Spezial

Ein preisgekrönter Film: Die Mission

1750 versucht der Jesuit Gabriel im argentinischen Dschungel, die Guaraní zum christlichen Glauben zu bekehren. Durch eine Verschiebung der Grenzen der Kolonien verliert diese Mission jedoch den Schutz der Kirche. Zur gleichen Zeit gelangt der Sklavenhändler Mendoza von Reue geplagt ebenfalls in die Mission. Beeindruckt von der Gnade, die ihm die Indios erweisen, versucht er gemeinsam mit Gabriel die Mission und die Guaraní vor der Vernichtung zu bewahren.

Freitag, 23. Oktober 2020

um 19.30 Uhr im Haus Regina Pacis in Bellenberg

 

Bitte im Pfarrbüro anmelden!

11.10.2020
zurück