Jedes Kind ist ein Geschenk

Kostenloser Film-Livestream

Unplanned ist eine bewegende Verfilmung der wahren Geschichte von Abby Johnson, die acht Jahre lang eine Abtreibungsklinik in den USA verantwortlich geleitet hat. Erst nachdem sie selbst bei einer Abtreibung mitwirkte und im Ultraschall den Todeskampf eines wehrlosen Ungeborenen mitansehen muss, wird sie zu einer der bekanntesten und engagiertesten Aktivistinnen der amerikanischen Lebensrechtsbewegung.

Unplanned Livestream

Schön, dass du dich für den Film Unplanned interessierst. Das Live-Event findet am  26. März 2021 um 19:45 Uhr statt. Direkt im Anschluss, um 21:40 Uhr, werden wir live mit zwei erfahrenen Gästen über den Film und eure Fragen ins Gespräch kommen.

Die Teilnahme ist wie immer kostenlos.

Über den Film

Der Film „Unplanned“ erzählt die wahre Geschichte von Abby Johnson, die acht Jahre Leiterin einer Beratungs- und Abtreibungsklinik war und dann zur überzeugten Menschenrechtsaktivistin wurde.

Als Studentin engagiert sich Abby ehrenamtlich bei „Planned Parenthood“, dem US-amerikanischen Schwesterunternehmen der deutschen „pro familia“. In dem Glauben, dass es darum geht, Frauen zu beraten und die bestmögliche Lösung für sie zu finden, wird Abby schon bald von Planned Parenthood fest angestellt, übernimmt die Leitung der größten Klinik und wird sogar „Mitarbeiterin des Jahres“.

Doch ein Erlebnis ändert alles: Abby muss bei der Ultraschallkontrolle einer Abtreibung zum ersten Mal assistieren. Plötzlich erkennt sie, was Abtreibung wirklich bedeutet und dass sie unzählige Frauen im Schwangerschaftskonflikt mit Falschinformationen zu einer Abtreibung bewegt hat.

Der Film ist ab 16 Jahren freigegeben (FSK 16).

18.03.2021
zurück