"Jahresheilige ziehen"

Es ist eine schöne Tradition, zum Jahreswechsel einen sogenannten „Jahresheiligen“ zu ziehen. Daher möchte wir Sie ermutigen, das mal auszuprobieren.

Warum das? 

„Heilige sind Menschen, durch die die Sonne scheint“, sagen manche. So wie durch ein Fenster Licht in einen Raum strömt, so strahlt durch Heilige das Licht Gottes in die Welt. Lassen wir uns von diesen Menschen – 2021 von einem ganz speziellen, „persönlichen“ Heiligen und seinem Lebensbeispiel – inspirieren, um selber immer mehr zu „Himmelsfenstern“ zu werden, also zu Menschen, durch die die Liebe und das Licht Gottes in diese Welt strahlt.

Wie geht das konkret?

Einfach auf den Link klicken, ein kurzes Stoßgebet zum Heiligen Geist schicken und dann auf der entsprechenden Internetseite auf „finde meinen Jahresheiligen“ klicken … 

https://www.kirche-in-not.de/kirche-in-not/jahresheiligenziehen/

01.01.2021
zurück